Ski USA Schweiz

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für USA-Fans
Volltextsuche
Was suchen Sie?

Jörg Abderhalden wird Markenbotschafter bei knecht reisen

Text: Darian Leicher

Er ist eine Schweizer Legende im Schwingen und nun das neue Gesicht im «House of Sport» von knecht reisen: Ab sofort unterstützt Jörg Abderhalden die Sportreisensparte des Schweizer Fernreisespezialisten. «Mit Jörg Abderhalden haben wir den erfolgreichsten Schwinger des Landes als Markenbotschafter für uns gewinnen können», sagt Cyrill Zimmermann, der das Sportreisen-Programm von knecht reisen (www.knecht-reisen.ch) leitet. «Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit einem Ausnahmesportler, der mit seiner Mentalität und seiner positiven Ausstrahlung perfekt zu uns passt.»

Für das «House of Sport» soll der «Schweizer des Jahres 2007» in verschiedenen Bereichen tätig sein. So wird er im März 2019 Gäste von knecht reisen zum Heliskiing nach Kanada begleiten. Abderhalden ist ein leidenschaftlicher Skifahrer. In seiner Jugend war er im Rennkader des Ostschweizer Skiverbands, in dem er sich inzwischen als Vize-Präsident engagiert. Die Skireise aus dem Powder Dreams-Programm (www.powderdreams.ch) führt die Teilnehmer zunächst ins Weltcup-Skigebiet Lake Louise, wo sie im Relais & Château Post Hotel Lake Louise übernachten und sich für das Heliski-Abenteuer einfahren. Anschliessend geht es für fünf Tage in die Bobbie Burns Lodge von Canadian Mountain Holidays (CMH). Das Areal des Heliskiing-Pioniers erstreckt sich über die Selkirk- und Purcell-Mountains in British Columbia (BC) und ist bekannt für sein abwechslungsreiches Terrain.

Abderhaldens beeindruckende Schwingerkarriere begann 1995 beim St. Galler Kantonalschwingfest. Bis zu seinem Rücktritt im Oktober 2010 sammelte der gelernte Schreiner 85 Kränze, bei den Eidgenössischen Schwing- und Älplerfesten von Bern (1998), Luzern (2004) und Aarau (2007) krönte er sich jeweils zum Schwingerkönig. Ganz besonders sticht in seiner Vita der sogenannte «Schwinger Grand Slam» heraus. Als bisher einziger Athlet konnte er neben dem Eidgenössischen Schwingfest auch das Unspunnen Schwingfest (1999) sowie den Kilcheberger Schwinget (2002) für sich entscheiden, die nur alle sechs Jahre stattfinden. Als Markenbotschafter des «House of Sport» wird Abderhalden in Zukunft Gäste von knecht reisen auf Schwingfesten begleiten.

Abderhalden arbeitet als Geschäftsführer in seiner eigenen Schreinerei, der AAK Holzmanufaktur AG, sowie als Referent und Coach zu Themen wie «Motivation», «Mentale Stärke» oder «Mit Disziplin zum Erfolg». Ab August wird er zudem als Schiedsrichter in der TV-Show «Samschtigs-Jass» auftreten. Die Heliski-Reise mit Jörg Abderhalden und viele andere sind buchbar im «House of Sport» von knecht reisen, Schaffhauserstrasse 130, 8302 Kloten. Tel.: +41 44 800 77 65, Mail: info@knecht-sportreisen.ch.