Ski USA Schweiz

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für USA-Fans
Was suchen Sie?

Warm-up Alpen

Dabei beim Venediger Rush: von Salzburg auf den Großvenediger

Insgesamt knapp 200 Kilometer und 4.000 Höhenmeter. Auf dem Rad, zu Fuß und mit Tourenski. Von Salzburg über das Sulzbachtal bis hoch auf den höchsten Berg Salzburgs: den 3.666 Meter hohen Großvenediger. Extremsport ohne Wettkampf. Das ist der Venediger Rush. Unsere Autorin Alexandra Arendt hat sich mit zwei Freunden der Herausforderung gestellt. Belohnt wurde sie mit einem atemberaubenden Gipfelerlebnis und einer traumhafter Powderabfahrt.

Powder satt in Andermatt

Der gemütliche Skiort im Schweizer Kanton Uri ist bekannt für seine grandiosen Freeride-Möglichkeiten. Am Gemsstock auf knapp 3000 Metern ist nicht nur das Bergpanorama überwältigend, sondern auch die Vielseitigkeit des Geländes – selbst an nebligen Tagen.

Stubaier Gletscher: Nicht nur in der Vorsaison ein Garant guten Schnees

Das Stubaital ist wie geschaffen für Wintersport. Vergleichsweise hoch am Alpenhauptkamm gelegen wird es meist mit reichlich Schnee gesegnet. Und wenn nicht, gibt es immer noch einen Gletscher, auf dem die Bedingungen eine Skisaison von September bis Juni erlauben. Auch dank der guten Erreichbarkeit ist der Stubaier Gletscher ideal zum Warmfahren für das große Nordamerika-Abenteuer.

Heliskiing in Livigno: Europas Freeride-Hotspot

Freerider sind in Livigno nicht nur geduldet, sie sind hier sogar ausgesprochen gerne gesehen. Das Rundum-sorglos-Paket für Tiefschnee-Fans wurde mit Heliskiing um einen Aspekt erweitert. Zudem machen ein jährliches Festival die nördliche Lombardei zum Telemark-Zentrum Europas und eine Regelung aus dem 19. Jahrhundert aus dem Powder- auch ein Shopping-Paradies.

Heliskiing am Monte Rosa: So hoch wie nirgends sonst in Europa

An keinem anderen Ort in Europa geht es beim Heliskiing so hoch hinaus wie im Monte-Rosa-Massiv. Doch nicht nur die Höhe, sondern besonders die zahlreichen Runs machen das Terrain so interessant. Und sollten die Freerider mal nicht mit dem Hubschrauber abheben, toben sie sich im Gelände des anspruchsvollen Skigebiets aus.

Splitboard-Tour am Hochkönig

Irgendwo liegt immer Schnee! Wer sucht, wird fündig und es reicht sogar noch für die ein oder andere Skitour. Mit Splitboards waren wir bei sommerlichen Temperaturen im Frühjahr am Hochkönig im Salzburger Land unterwegs.

Skitouren im Salzburger Land: jeder Tag ein Genuss

Die Skitouren-Saison ist eingeläutet! Die ersten Schneefälle gab es bereits im November. Während die Lifte zum größten Teil noch geschlossen waren, kamen die ersten Skitourengeher bereits in den exklusiven Genuss von unberührtem Powder! Traumhafte Skitouren erwarten Bergliebhaber und Naturbegeisterte im Salzburger Land und in der Genussregion Tennengau. Wir waren bereits im Frühjahr dort – und durften die Region bei strahlendem Sonnenschein erleben.

Wintersaison: „Frühstart“ in Sölden

Die Pisten auf Söldens Gletscher waren bereits seit September in exzellentem Zustand, nun konnte der Saisonstart im Winterskigebiet wegen guter Schneekonditionen um eine Woche vorgezogen werden. Im Dezember sollen weitere Abfahrten geöffnet werden.