Back To Top

© Aspen Snowmass title

Aspen: Skifahren in den USA ist vierfach gut

Aspen ist nicht nur weltberühmt, es hat neben Hollywoodstars und Sternchen auch noch einiges mehr zu bieten. Ganze vier Skigebiete sind in dem kleinen Städtchen in Colorado vereint und perfekt vernetzt. Am Aspen Mountain tummelt sich die Crème de la Crème der Promiwelt, Snowmass ist gigantisch groß und ideal für echte Könner, auf den breiten Pisten von Buttermilk sind Familien bestens versorgt und in den Highlands heißt es: Experts only!

Hört man Aspen, denkt man an Glanz und Glamour und vielleicht ein wenig an Wintersport. Das ist allerdings nur die halbe Wahrheit, denn Aspen ist tatsächlich einer der besten Skiorte der Welt und günstige Unterkünfte gibt es obendrein. Die vier Skigebiete sind durch kostenlose Shuttlebusse von überall im Ort einfach zu erreichen und bieten wirklich alles was das Herz begehrt.

Aspen Mountain

Die Gondel hinauf auf den Aspen Mountain, Ajax nennen ihn die Locals, startet mitten im Ort. Es wartet Expertenterrain sowie weniger schwere Abfahrten aber vor allem eine wunderschöne Aussicht über das einstige Silberminenstädtchen Aspen.

Snowmass

Das höchste und größte Skigebiet in Aspen heißt Snowmass. Was anderorts ein grandioses Skigebiet ist, ist in Aspen nur eines von vier. Das Ski-Village liegt zum Großteil direkt an den Hängen, Ski In-Ski Out ist das Zauberwort.

Buttermilk

In Buttermilk sind hauptsächlich Familien unterwegs. Der Grund sind die flachen und sehr breiten Pisten, perfekt zum Carven oder gemütlich cruisen.Einmal im Jahr jedoch stehen die X-Games auf der Monster-Halfpipe an, dann wird Buttermilk zum Superlativ des Extremen.

Highlands

Mit Superlativen müssen die Aspen Highlands sicherlich nicht geizen. Es ist der Lieblingsberg der Locals, weil mit Abstand der schwerste. Einfach Abfahrten gibt es nicht und die Abfahrt von ganz oben muss man sich erst verdienen. Es fährt nämlich kein Lift bis auf den Gipfel auf 3780. Ist man jedoch oben wartet ein atemberaubender Himmels- oder Höllentrip über unpräparierte Pisten, je nachdem wie fit man ist.

Aspen kann neben Glanz und Glamour eben auch grandios und günstig, bei vier Skigebieten direkt nebeneinander wird es garantiert nie langweilig.

News

Partner

News

  • Vor zwanzig Jahren machten sich drei Freunde auf in die abgelegenen Gegenden British Columbias. Heute nennen sie das damals erkundete Gebiet Bella Coola ihr Zuhause. Anlässlich des Jubiläums hatte Bella Coola Heli Sports ein ganz besonderes Angebot: sieben Nächte und

  • Neben den üblichen Wochen- und Mehrtages-Heliskiing-Trips bietet CMH Purcell jetzt auch Daily Heliskiing. Das ist ideal für alle, die sich spontan entscheiden oder Heliskiing erstmal nur für einen Tag ausprobieren wollen.

Facebook

Partner