Back To Top

© Tourism Vancouver/Tanya Goehring title Mietwagen-Schnäppchen von Alamo title

Formel-E-Autorennen soll 2022 nach Vancouver kommen

Vancouver soll Austragungsort für eine FIA-Formel-E-Autorennen werden. Die innovative und umweltschonende Rennserie soll 2022 in der westkanadischen Metropole an der Pazifikküste zu Gast sein.

Vancouver plant Elektro-Auto-Grand Prix

Der Stadtrat von Vancouver hat einer Partnerschaft mit der in Montreal ansässigen OSS Group zugestimmt, um das weltweit bekannte FIA-Formel-E-Auto-Rennen im Juli 2022 in die Stadt zu holen. Die Veranstaltung mit vollelektrischen Fahrzeugen fördert die Elektrifizierung des Verkehrs und Netto-Null-Kohlenstoff-Emissionen. Das Event wird von einer Konferenz zum Thema Klimawandel und Nachhaltigkeit begleitet.

Formel-E 2021 in acht Ländern

In der Saison 2021 gastiert die Formel-E in Saudi-Arabien, Italien, Spanien, Monaco, Mexiko, den USA, Großbritannien und zum Finale am 14. und 15. August in Deutschland. Die Serie von 15 Grand Prixs endet dann in Berlin.

News

Partner

News

  • Der Lawinenairbag-Spezialist ABS komplettiert seine Airbag-Auswahl. Auf der ISPO München stellt ABS seine neue Kollektion vor. Als erster Anbieter offeriert ABS jetzt alle drei Systeme zur Auswahl – pyro, manuell, elektronisch. Für Nordamerika-Fans, die mit ihrem ABS häufig im Flugzeug

  • Die World Ski Awards 2022 sind vergeben: Northern Escape Heliskiing aus Kanada holt sich den Titel des "Besten Heliski-Anbieters der Welt“. Zum besten Ski Resort in Kanada wurde Lake Louise gewählt, Nummer eins in den USA ist Deer Valley.

Facebook

Partner