Ski USA Schweiz

Das große Ski- & Snowboard-Magazin für USA-Fans
Volltextsuche
Was suchen Sie?

Saisonfinale in Aspen mit viel Schnee

Text: Lukas Scheid

Zum Abschluss der Wintersaison kam es noch einmal knüppeldick. 30 Zentimeter Neuschnee erwarteten die Besucher von Aspen Highlands und Buttermilk am Sonntag. Damit beginnt die Vorfreude auf die Saison 2018/19.

Das war’s! Viereinhalb Monate war Aspen einmal mehr der Hotspot der nordamerikanischen Ski- und Snowboardwelt. Nun endet die Saison auf Aspens Skigebieten Highlands und Buttermilk. Und wie es sich für einen grandiosen Winter gehört, verabschiedete er sich mit einem lauten Freudeschrei. Der kam allerdings von den Gästen der beiden Skiresorts, denn der frische Powder lies zum Schluss noch einmal Hochgefühle bei allen Wintersport-Freaks aufkommen.

Während man sich in Highlands und Buttermilk schon auf die kommende Saison freut, wird auf dem Aspen Mountain und in Aspen Snowmass noch gefahren. Bis zum 15. April haben die anderen beiden Skiberge in Colorado noch geöffnet, dann müssen die Ski und Snowboards auch dort eingelagert werden.

In der Nähe

Saisonfinale in Aspen mit viel Schnee

  1. Aspen: Skifahren in den USA ist …

    Karte öffnen