Back To Top

Der Weiße Rausch: Mit diesen Tipps meistert ihr St. Antons Kultrennen MEHR ERFAHREN Mietwagen-Schnäppchen von Alamo MEHR ERFAHREN Heliski Operation of the Year 2021: Last Frontier Heliskiing MEHR ERFAHREN TRAVELZONE: Heliskireisen vom erfahrenen Spezialisten mit Bestpreis-Garantie MEHR ERFAHREN Neues Luxus-Resort für Utah MEHR ERFAHREN Silverton Mountain: Nordamerikas verrücktestes Skigebiet MEHR ERFAHREN Salomon QST BLANK - Ein Traumski für Freerider MEHR ERFAHREN Skigebiet Aspen Snowmass startet Klimaschutzkampagne MEHR ERFAHREN Umbenennung: Aus Squaw Valley wird Palisades Tahoe MEHR ERFAHREN Ski-Resort of the Year 2021: Banff Lake Louise MEHR ERFAHREN

US-Skisaison gerettet: Geimpfte dürfen ab November einreisen

Jetzt gehen endlich auch die Grenzen zu den USA wieder auf! Die USA lockern die wegen der Corona-Pandemie verhängten Reiserestriktionen. Skireisen in die USA sind damit in diesem Winter wieder möglich.

Ab November können Touristen wieder in die USA einreisen. Bedingung ist eine Corona-Impfung und ein negativer, maximal drei Tage alter PCR-Test.

Das bisherige Einreiseverbot galt unter anderem für EU-Bürger und Briten. Es war im März 2020 verhängt worden und auch in den USA zuletzt zunehmend umstritten.

News

Partner

News

  • Whistler Blackcomb ist das größte Skigebiet Nordamerikas und hat einiges zu bieten. Ab nächster Saison wird das Skierlebnis in Whistler durch neue Gondeln und Sessellifte noch weiter verbessert.

  • Gute Nachrichten für alle, die mit der nächsten Reise nach British Columbia nicht bis zum nächsten Winter warten wollen. Wer im Sommer nach Vancouver fliegen will, kann das bequem und direkt mit Air Canada. Die kanadische Airline nimmt ihre Non-Stop-Verbindungen

Facebook

Partner