Back To Top

© Bernhard Krieger title

Aspen Mountain Lodge: top Lage im berühmten Skiort

Ob für Wintersport, Nachtleben, Kultur oder Kulinarik – Aspen ist einfach klasse und die Aspen Mountain Lodge mittendrin. Von der gemütlichen Unterkunft auf der Main Street sind es nur kurze Wege bis zu den zahlreichen Attraktionen.

Flexibel bleiben mit der Aspen Mountain Lodge

Wenn Du zum Skifahren oder Snowboarden nach Aspen reist, hast Du die Qual der Wahl: Welches Skigebiet soll es sein? Schließlich lockt der weltberühmte Skiort im US-Bundesstaat Colorado mit gleich vier erstklassigen Gebieten. Für alle, die spontan bleiben möchten, ist die Aspen Mountain Lodge eine tolle Anlaufstellte. Die liegt nicht weit vom Aspen Mountain entfernt und so verkehrsgünstig, dass auch die anderen drei Resorts – Highlands, Buttermilk und Snowmass – ganz bequem mit dem kostenlosen Skibus erreichbar sind.

Von Denver aus sind es gut vier Stunden mit dem Auto bis nach Aspen. Dort befindet sich die Aspen Mountain Lodge auf der schönen und authentischen Main Street mit ihren zahlreichen Geschäften und zum Teil herausragenden Restaurants. Für Deinen Aufenthalt kannst Du Queen oder Double Queen-Zimmer buchen, einige mit eigenem Balkon, sowie Garden Level Rooms, die auf einer Ebene mit dem Frühstücksraum und der Lobby mit Feuerstelle liegen. Zudem bietet das Haus Deluxe-Zimmer. Die verfügen neben King Size Betten auch über einen geräumigen Wohnbereich und erlauben einen tollen Ausblick auf die Berge.

Spaziergang oder Shuttle-Bus?

Spätestens beim Blick auf schneebedeckte Gipfel und Bäume dürfte es langsam in den Füßen kribbeln. Falls Du morgens nicht auf den Shuttle-Bus warten möchtest, kannst Du Deine Ausrüstung auf die Schulter nehmen und bis zur Silver Queen Gondola, die direkt auf den Aspen Mountain hinaufführt, laufen. 15 Minuten und einen erfrischenden Spaziergang später stehst Du vor der Talstation.

Nach dem Sport lohnt sich ein Abstecher zum Hot Tub oder ein Sprung in den Pool. Beide sind normalerweise bis 20 Uhr geöffnet. Anschließend bleibt noch genug Zeit, um das Städtchen, das neben unzähligen Powder-Verrückten auch jede Menge Promis anzieht, zu erkunden. Eine beliebte Anlaufstelle ist zum Beispiel das Music Tent, in dem das ganze Jahr über verschiedene Veranstaltungen stattfinden. „Anlaufstelle“ ist dabei durchaus wörtlich zu verstehen: Wie so vieles in Aspen ist auch das Zelt fußläufig gut von der Aspen Mountain Lodge zu erreichen.

News

Partner

News

  • Skifahrer und Snowboarder dürfen in Kanada auf einen kalten und schneerreichen Winter hoffen. Meteorologen gehen derzeit von einem La-Niña-Winter für Westkanada aus, berichtet der staatliche Rundfunk CBC unter Berufung auf Weltorganisation für Meteorologie (WMO).

  • Vor einem Monat erst hat man im Sunshine Village die Saison mit dem jährlichen Slush Cup beendet. Nun gab das Skigebiet bei Banff bekannt, dass es rund um den Canada Day zum Sommerskifahren und -boarden öffnet.

Facebook

Partner